Miami & Umgebung

Miami ist ein Ort, der für jeden etwas besonderes bietet. Die Magic City gilt als eine der meist besuchten Metropolen der Erde und lockt Besucher aus aller Welt an. Urlauber können dort unzählige Touristenhighlights entdecken.

Miami – 420.000 Einwohner und 5.5 Millionen Menschen

Während die Stadt selbst nur ca. 420.000 Einwohner zählt, leben in der Metropolregion Miami 5,5 Millionen Menschen, was sie zum viertgrößten Ballungsraum der USA macht.

Aufgrund der geographischen Nähe zu Lateinamerika hat sich Miami in den vergangenen Jahren zu einem Marktplatz für den Handel zwischen den Kontinenten entwickelt. Neben vielen südamerikanischen Unternehmen haben auch US-Konzerne ihre Niederlassungen in der Stadt eröffnet.

Durch diese besondere Stellung erwirtschaftet die Region ein Bruttoinlandsprodukt von 274 Mrd. $, was etwa der Hälfte der Wirtschaftskraft der Schweiz entspricht.

Etwa 50% aller Importe und Exporte von und nach Lateinamerika werden über den Hafen oder den Flughafen der Stadt abgewickelt.

Miami ist der Schmelztegel zwischen Süd- und Nordamerika. Die die Ausprägungen der multikulturellen Einflüsse kann man überall in der Stadt sehen und spiegelt sich in der ausgeprägten Gastfreundschaft in ganz Florida wieder.